Betvictor

Betvictor gehört zu einer speziellen Gruppe von Wettanbietern. Es gibt einmal die Anbieter, die Unsummen in Werbung investiert haben und die man deswegen kennt und die mit diesen Marketingbudgets auch eigene Schwächen kaschieren. Dann gibt es die Anbieter, die wie bet365 bei den Livestreams ein Alleinstellungsmerkmal haben, das so kein anderer hat und die deswegen mit der Zeit einen hohen Bekanntheitsgrad erreichen und dann gibt es Anbieter wie Betvictor!

Betvictor gehört zu denen, die sich voll und ganz auf ein hochwertiges Produkt konzentriert haben und hier allein durch Qualität überzeugen wollen. Im Fall von Betvictor hat man vor ca. 18 Monaten gesagt, dass man das beste Wettprodukt im Bereich Fußball haben will, da sich hier Qualität durchsetzen wird. In England hat Betvictor damit und mit einem mittleren Werbebudget inzwischen den Status des „Favoritenschrecks“ bekommen. Die Etablierten wie William Hill oder Ladbrokes fürchten sich inzwischen vor dem Mittelständler Betvictor, denn kein anderes Unternehmen scheint neue Kunden so schnell für sich zu gewinnen.

Betvictor selbst ist wie schon erwähnt ein Mittelständler bzw. das was man bei uns so nennen würde. Das Unternehmen beschäftigt ca. 800 Personen und hat seinen Hauptsitz auf Gibraltar. Die Besonderheit hier ist, dass der Name „Victor“ nicht von irgendwo herkommt, sondern vom Besitzer Victor Chandler (früher auch der Markenname), der bis heute aktiv ist im Unternehmen. Er beerbte die Firma nachdem sein Vater gestorben war und führt sie seitdem.

Den Wettanbieter selbst gibt es seit weit über 30 Jahren und nachdem man früher in Großbritannien viele Filialen hatte, hat man sich seit einigen Jahren ausschließlich auf Onlinewetten fokussiert. Geblieben ist eine legendäre Filiale in London, die jedoch nur für Clubmitglieder zugänglich ist, was in diesem Fall heißt: an die hoch spielenden Kunden. Zeugen berichten hier von sechsstelligen Einsätzen, die über die Theke gehen. Einen besonderen Ruf hat Victor Chandler auch in Asien, da er auch dort zu den ganz frühen Anbietern gehört. Bis heute hat die Firma ein sehr erfolgreiches Asiengeschäft mit einer Niederlassung in Kuala Lumpur.

Betvictor App

Kommen wir nun zum Produkt selbst. Die App ist eine Komplette Eigenentwicklung und es gibt neben der üblichen Web-App auch native Apps für fast alle Geräte. Die Bedienung gehört zu den reibungslosesten. Man erkennt die Philosophie, die auf der Homepage betrieben wird auch bei der mobilen App und das heißt in diesem Fall: Funktionalität.

Jeder, der schon einmal auf Betvictor.com war, wird festgestellt haben, dass die Seite nicht so überladen wirkt wie viele Wettanbieter-Auftritte, die man sonst so kennt. Das ist Teil der Strategie die Bedienung so einfach wie möglich zu halten und genau das hat man auch bei der Betvictor App fortgesetzt. Alles findet sich sehr schnell und ist einfach zu bedienen. Ein Kritikpunkt ist sicherlich, dass nicht alle Ein- und Auszahlungsmethoden auch über die mobile App zu bedienen sind. Wir empfehlen daher sich zuerst einmal über die normale Homepage anzumelden und dann auf die App zu wechseln.

Technisch funktionierte die App auf allen Testgeräten einwandfrei und das waren unter anderem iPhone, Samsung S6, S7, S5, HTC One, ein Google Nexus 4 und das Nexus Tablet sowie das iPad.

Betvictor App testen

Betvictor Bonus

Betvictor macht es hier ein wenig anders an und bietet den Bonus als Promo-Cash an, also nicht auszahlbaren Cash, ABER man sollte zweimal hinsehen bevor man das Angebot ablehnt. Man muss eine erste 10€ Wette mit einer Mindestquote von 2.00 spielen. Danach erhält der Kunde:

10€ für Sportwetten

10€ für Livewetten

10€ für Kombiwetten (5er Kombi und höher)

10€ für virtuellen Sport

Vor einer Auszahlung gibt es dann keine Umsatzbedingungen, aber es wird wie eine Gratiswette behandelt. Man bekommt also nur den Reingewinn. Dieser Zusatz macht den Bonus zu einem sehr guten Angebot. Wenn es euch nicht nur um die App geht, sondern um noch mehr Details, dann hat Wettbonus.net HIER einen ausführlichen Bericht.

Betvictor Wettauswahl

Betvictors Paradedisziplin! Nein, es gibt nicht noch mehr kleine unbedeutende Ligen als bei anderen Anbietern, sondern die sicherlich extremsten und aggressivsten Quoten in ganz Europa. Egal ob die Bundesliga, die Premier League, aber auch nicht ganz so große Ligen wie die Schweizer Super League, in allen Bereichen hat Betvictor extrem hohe Quoten und sehr gute Limits.

Dies ist in unserem Test ein Plus, das sich mit nur wenigen Dingen ausgleichen lässt, denn es bezieht sich auf den Kern des Produkts. Wo beispielsweise viele Anbieter eine 1,70 hatten, hatte Betvictor eine 1,75 was schon bei 100€ Einsatz einen Unterschied von 5€ Barem bedeutet!

Betvictor Fazit

Das Fazit fällt sehr deutlich aus. Sicherlich müssen mit der Zeit wirklich alle Bezahlmethoden auch in der App verfügbar sein, aber das absolut leicht zu bedienende Design der App und das aktuell wohl beste Wettangebot was die Quoten angeht, sprechen 100% für Betvictor.

Betvictor App testen

Einzahlungsoptionen: PayPal, MasterCard, Visa, Moneybookers, Neteller, PaysafeCard, Sofortüberweisung, Ukash, Banküberweisung, zusätzliche Methoden über MoneyBookers (Diners Karten und GiroPay)

Auszahlungsoptionen: PayPal, MasterCard, Visa, Moneybookers, Neteller, Telegrafischer Transfer, Überweisung

Deutschsprachiger Support: Ja – (internationale Hotline: 00350 2000 6700)

Deutsche Email: deutschland@vcint.com

Support Optionen: Email, Live-Chat, Telefon, Fax, Post

STYLE SWITCHER

Header Style

Accent Color